Demokratie und Partizipation

Demokratie und Partizipation sind für die politische Bildung zentrale Begriffe: sie sind Grundlage und Grundhaltung innerhalb der AKSB und in unseren Bildungsangeboten. In verschiedenen Bildungs-Settings können unsere Teilnehmenden Demokratie und Partizipation ganz praktisch erleben und ausprobieren.
In der Fachgruppe I: Politik - Menschenrechte - Medien werden Demokratie und Partizipation derzeit vor allem unter drei Gesichtspunkten thematisiert:

In Phasen der Selbstvergewisserung greifen wir auf klassische und moderne Demokratietheorien als normative Grundlage von Politik und politischer Bildung zurück.

Stärkung der Zivilgesellschaft

Zahlreiche Mitgliedseinrichtungen der AKSB bieten gemeinsam mit Kooperationspartnern Kurse für Engagierte in Schülervertretungen oder Freiwilligendiensten an. In diesen Angeboten werden die Teilnehmenden in ihren Partizipationskompetenzen gestärkt und angeregt, sich für die Gesellschaft zu engagieren. Das Projekt "Politische Partizipation als Ziel der Politischen Bildung“ ermöglicht es Jugendlichen, eigene Interessen zu formulieren, politische Aktionen zu planen und auszuwerten.

Interessante Termine und Veranstaltungen