Qualität und Wirkung in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit

Wie kann die Qualität in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit innerhalb der AKSB gesichert und verbessert werden? Mit dieser Frage befasst sich die Fachtagung der AKSB am 6. Juni 2019 in der AKSB-Geschäftsstelle Bonn.

Ausgehend von Beispielen gelungener entwicklungspolitischer Bildungsarbeit in der AKSB gibt die Tagung Hinweise auf Möglichkeiten zur Sicherung oder Verbesserung der Qualität in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit innerhalb der AKSB. Darüber hinaus macht sie mit den wichtigsten Debatten im globalen Lernen vertraut. Die Veranstaltung bietet den Rahmen zum Austausch und zur Diskussion. Hinweise aus der eigenen Bildungspraxis sind ausdrücklich erwünscht.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Mitwirkende im Programm FEB sowie an alle Interessierten an entwicklungspolitischen Fragestellungen innerhalb der AKSB. Gäste sind herzlich willkommen.

Programm

11.00 Uhr     Begrüßung und Einführung
11.15 Uhr     Best-Practice-Beispiele der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit der AKSB
Entwicklungsbedarfe und Qualitätssicherung
13.00 Uhr     Mittagsimbiss
13.45 Uhr     Trends in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit und im Globalen Lernen
Wirkungen und Methoden der Wirkungsbeobachtung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit
SDG und BMZ-Konzept 159
15.45 Uhr    Seminarauswertung
16.00 Uhr     Ende

Tagungsleitung

Dr. Karl Weber

Fahrtkostenerstattung

Die Fahrtkosten auf der Basis 2. Klasse Deutsche Bahn, inkl. Zubringerfahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, werden nach den Regeln des Bundesreisekostengesetzes erstattet. Basis für die Berechnung sind als Höchstbetrag die Kosten des „Veranstaltungstickets Flex“ 2. Klasse von 139 Euro (+ ggf. 4,50 Euro Reservierungsgebühr pro Fahrt). Bei Nutzung anderer Verkehrsmittel finden diese Regelungen analog Anwendung.
Der Antrag auf Erstattung ist zusammen mit der Bahnfahrkarte im Original spätestens bis vier Wochen nach Veranstaltungsende bei der AKSB-Geschäftsstelle schriftlich einzureichen.