Organisatorisches AKSB-Jahrestagung 2018

Veranstaltungsort

Bonifatiushaus,
Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda
Neuenberger Straße 3-5
36041 Fulda
Telefon 0661 8398-0, Telefax 0661 8398-136
info@bonifatiushaus.de, www.bonifatiushaus.de

Tagungsleitung

Gunter Geiger, Dr. Karl Weber

Tagungsbeitrag

Für AKSB-Mitglieder 78 Euro, für Nichtmitglieder 90 Euro. Darin enthalten sind Leistungen aus dem Programm, eine Übernachtung im Einzelzimmer, Vollverpflegung sowie alle sonstigen Tagungskosten. Eine Erstattung nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht möglich. Preise für Tagesgäste, Studierende etc. auf Anfrage. Bei allen Tagungsbeiträgen ist zu einem Drittel ein Institutionsbeitrag enthalten.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Jahrestagung erbitten wir spätestens bis zum 9. November 2018 online unter http://t1p.de/Jahrestagung2018

Die Anmeldung für die Jahrestagung gilt als angenommen, wenn Sie nicht kurz nach Anmeldeschluss eine Absage erhalten. Bitte kommen Sie nicht unangemeldet zur Tagung! Bei Rücktritt von der Anmeldung zur Jahrestagung ab dem 16. November bis zum 20. November 2017 (Eingangsdatum) stellen wir Ihnen 50 Prozent des Tagungsbeitrags in Rechnung, danach oder bei Fernbleiben die Gesamtkosten. Ersatz durch eine andere Person befreit von den Stornogebühren.

Fahrtkostenerstattung

Bei vollständiger Teilnahme an der Veranstaltung können notwendige Fahrtkosten auf der Basis 2. Klasse Deutsche Bahn AG anteilig (d.h. mit 50 Prozent oder bei Vorliegen der BahnCard Business mit 60 Prozent der tatsächlich entstandenen Kosten) erstattet werden. Die Fahrtkosten auf der Basis 2. Klasse Deutsche Bahn werden nach den Regeln des Bundesreisekostengesetzes erstattet. Basis für die Berechnung sind als Höchstbetrag die Kosten des „Veranstaltungstickets“ 2. Klasse von 99 Euro (+ ggf. 4,50 Euro Reservierungsgebühr pro Fahrt). Bei Nutzung anderer Verkehrsmittel finden diese Regelungen analog Anwendung. An- und Abfahrtskosten zum nächstgelegenen Bahnhof finden keine Berücksichtigung. Der Antrag auf Erstattung ist zusammen mit der Bahnfahrkarte im Original spätestens bis vier Wochen nach Veranstaltungsende bei der AKSB-Geschäftsstelle schriftlich einzureichen.
Weitere Informationen finden Sie in den AKSB-Tagungsbedingungen, die Sie nach der Online-Anmeldung erhalten.
Für Rückfragen steht auch Nadine Krumscheid zur Verfügung:

Nadine Krumscheid

Koordination Verwaltung und Förderung KJP
KJP International

0228-28929-52
krumscheid@aksb.de

Anreise

Einen detaillierten Wegweiser zum Bonifatiushaus finden Sie hier als PDF und auf der Seite des Bonifatiushauses.