Veranstaltung vor Ort
15.10.2022 - 15.10.2022

Wie erinnern?

Kurs-Nr: 3516
Beschreibung
Das Selbstverständnis Frankfurts als "Bürgerstadt" ermöglichte es nicht Verantwortung für die Beteiligung an den Verbrechen des NS-Regimes an eine "Regierung" abzugeben. Dennoch, oder gerade deswegen ist die Rolle Frankfurts im Nationalsozialismus noch immer unterbelichtet. Dies merken auch lokale Initiativen, welche sich um eine Aufarbeitung bemühen. Die Tagung dient der Bekanntmachung ihrer Forschungsergebnisse, der Vernetzung sowie der Stärkung dieses Engagements.
Veranstalter
Katholische Akademie Rabanus Maurus
Straße
Domplatz 3
Ort
60311 Frankfurt
Bundesland
Hessen
Dachverband
aksb