Veranstaltung vor Ort
16.12.2022 - 17.12.2022

Menschenrechte - (nur) eine Philosophie?

Kurs-Nr: 3560
Beschreibung
Seit der UN-Resolution von 1948 ist die Anerkennung der allgemeinen Menschenrechte zu einem Teil der politischen Kultur und des ethischen Anspruchs geworden. Dennoch stehen Menschenrechtsverletzungen auch in vielen UN-Mitgliedsstaaten nach wie vor auf der Tagesordnung. Wie sind Menschenrechte begründbar? Ist die Menschenrechtsidee ein politisches Instrument zur Lösung weltweiter Konflikte, oder bildet sie am Ende nur ein Feigenblatt zur Verfolgung nationaler Interessen?
Veranstalter
Katholische Akademie des Bistums Hildesheim
Straße
Calenberger Esplanade 6
Ort
30169 Hannover
Bundesland
Niedersachsen
Dachverband
aksb