Veranstaltung vor Ort
04.09.2022 - 07.09.2022

Heitere Spiele und tödlicher Ernst - Die XX. Olympischen Sommerspiele von München 1972

Kurs-Nr: 4177
Beschreibung
Vor 50 Jahren sollten die „heiteren Spiele von München“ das andere Bild der noch jungen Bundesrepublik in der Welt verbreiten. Doch die friedlichen Spiele wurden durch einen bis dahin unvorstellbaren Terrorakt jäh unterbrochen und nach einer Geiselnahme kamen 11 Israelis ums Leben. Das Attentat von München bildete eine Zäsur sowohl innenpolitisch als auch global. Das Seminar will die unterschiedlichen Aspekte von Olympischen Sommerspiele kritisch aufarbeiten.
Veranstalter
Haus am Maiberg
Straße
Ernst-Ludwig-Str.19
Ort
64646 Heppenheim
Bundesland
Hessen
Dachverband
aksb