Veranstaltung vor Ort
25.11.2022 - 26.11.2022

Verschwörungserzählungen

Kurs-Nr: 4551
Beschreibung
Sie können völlig verrückt klingen oder ganz subtil daherkommen: Desinformationen, Verschwörungserzählungen und Hassrede sind spätestens seit der Pandemie im öffentlichen Bewusstsein angekommen. Sie haben den Weg aus den digitalen Medien heraus ins tägliche Leben gefunden – mit tragischen Konsequenzen, wie z.B. die rechtsterroristischen Anschläge von Halle und Hanau zeigen. Was diese Begriffe bedeuten, wie sie miteinander zusammenhängen und den Umgang damit wollen wir herausfinden.
Veranstalter
Katholische Akademie des Bistums Hildesheim
Straße
Calenberger Esplanade 6
Ort
30169 Hannover
Bundesland
Niedersachsen
Dachverband
aksb