16.12.2019 - 20.12.2019

Die Weimarer Republik – Republik ohne Republikaner?

Kurs-Nr: 1096
Beschreibung
In Politik und Industrie brachte die Weimarer Republik einen Modernisierungs- und Veränderungsschub. In der Gesellschaft gibt es die erste „Gleichberechtigung“ durch das Frauenwahlrecht. Kunst und Kultur erreichten unter den neuen demokratischen Freiheiten in den Zwanzigerjahren einen kaum erwarteten kreativen Höhepunkt. Nach einem kurzen Höhenflug scheitert die erste wirkliche Demokratie in Deutschland. Kann uns das auch passieren?
Veranstalter
Bonifatiushaus Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda
Straße
Neuenberger Straße3-5
Ort
36041 Fulda
Bundesland
Hessen
Dachverband
aksb
Kosten
190,00
E-Mail-Anmeldung