09.12.2019 - 13.12.2019

Beheimatung als Projekt - Integration fördern, Zuwanderung gestalten

Kurs-Nr: 1412
Beschreibung
In Zeiten zunehmender Migration und verstärkten Veränderungsprozessen der Gesellschaft stellt sich im politischen sowie im öffentlichen Diskurs vermehrt die Frage danach, was der Begriff Heimat bedeutet, was er beinhaltet und inwiefern es unterschiedliche, persönliche oder emotionale Auslegungen der Begrifflichkeit geben kann. Auch die Einrichtung der Heimatministerien verankert den Terminus fest im politischen Alltag.
Veranstalter
Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen
Straße
Am Lehmstich 15
Ort
33813 Oerlinghausen
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Dachverband
aksb
Kosten
100,00
E-Mail-Anmeldung