27.03.2020 - 28.03.2020

Ökofaire Beschaffung

Kurs-Nr: 1515
Beschreibung
Die Tagung geht der Frage nach, ob ein ökofaires Beschaffungswesen ökonomischen Zwängen entgegensteht. Auf der Tagung wird es jedoch auch darum gehen, welche Verantwortung Verbände, z.B. Kolping, mit Blick auf die Möglichkeiten ökofairer Beschaffung trägt. Dazu werden Bezüge zur Enzyklika Laudato Si´ hergestellt. Zudem sollen Handlungsimpulse für die Einführung eines ökofairen Beschaffungswesens auf allen Ebenen des Verbandes gegeben werden. Diese werden durch konkrete Beispiele vermittelt.
Veranstalter
Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH
Straße
St.-Apern-Str. 32
Ort
50667 Köln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Dachverband
aksb
Kosten
60,00