Veranstaltung vor Ort
08.06.2021 - 09.06.2021

Wann und wie wollen Sie sterben?

Kurs-Nr: 2680
Beschreibung
Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung für nichtig erklärt. Die dadurch neu angestoßene Debatte hat Auswirkungen auf die professionelle Begleitung Sterbender und ihrer Angehöriger. Wie können Sterbende in ihrer Autonomie unterstützt und gleichzeitig entlastet werden? Welche ethischen Konflikte entstehen in Familien und Behandlungsteams? Wie können diese gelöst werden?
Veranstalter
Katholische Akademie Die Wolfsburg
Straße
Falkenweg 6
Ort
45478 Mülheim an der Ruhr
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Dachverband
aksb
Kosten
89,50