Veranstaltung vor Ort
29.10.2021 - 31.10.2021

Die Pandemie als Gefahr für die Demokratie–Orientierungshilfe für mehr Handlungskompetenz im Ehren

Kurs-Nr: 3245
Beschreibung
Die aktuelle Situation mit der Corona-Pandemie in Deutschland stellt das politische System und die Gesellschaft als Ganzes, aber insbesondere die Kommunen und lokalen Gemeinschaften vor Ort vor eine enorme Herausforderung und bedeutet eine enorme Belastung. Haben wir noch genug Vertrauen in eine funktionierende Politik? Ist die Corona-Krise eine Bedrohung für die Demokratie? Ist diese Pandemie Gefahr für den gesellschaftlichen Zusammenhalt?
Veranstalter
Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen
Straße
Am Lehmstich 15
Ort
33813 Oerlinghausen
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Dachverband
aksb
Kosten
0,00
E-Mail-Anmeldung