15.02.2019 - 17.02.2019

Kulturen der Welt: Bosnien und Herzegowina

Kurs-Nr: 587
Beschreibung
Bosnien und Herzegowina ist einer der jüngsten Staaten Europas, entstanden nach dem Zerfall des ehemaligen Jugoslawien in den 1990er Jahren. Als Teil des Osmanischen Reiches und Jugoslawiens erlebte es eine wechselvolle Geschichte. Doch auch die Gegenwart ist nicht weniger spannungsvoll. Bis heute leben drei große Völker – die Bosniaken (bosnische Muslime), Serben (orthodoxe Christen) und Kroaten (katholische Christen) – und viele andere Minderheitenmehr nebeneinander als miteinander. Die schmerzvolle Geschichte ist heute noch präsent, das politische System kompliziert. Gleichzeitig verfügt das Land über wunderschöne Natur und vielfältige Kultur. In diesem Seminar in der Reihe „Kulturen der Welt“ wird in Vorträgen und Diskussionen eine Brücke zwischen der Vergangenheit und aktuellen politi-schen Entwicklungen, zwischen gesellschaftlichen und religiösen Konflikten und dem kulturellen Reichtum des Landes geschlagen. Kurz: Wir wollen Bosnien und Herzegowina in seiner Vielfalt kennenlernen und erfahren.Das Programm richtet sich an alle Interessierten.
Veranstalter
Akademie St. Jakobushaus
Straße
Reußstraße4
Ort
38640 Goslar
Bundesland
Niedersachsen
Dachverband
aksb
Kosten
162,00 € EZ, 132,00 € Zweibettzimmer, 55,00 € ermäßigt
E-Mail-Anmeldung