14.10.2019 - 18.10.2019

SoMi: Von der Weimarer Republik bis heute: Lernen aus 100 Jahre deutscher Geschichte

Kurs-Nr: 784
Beschreibung
Was können wir aus 100 Jahre deutscher Geschichte mit Blick auf heute und die Zukunft lernen? Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars beschäftigen sich hierfür insbesondere mit folgenden vier Wegmarken: 1919 – 1939 – 1949 – 1989.Zentrale Ereignisse, die im Seminar aufgegriffen werden, sind die Einführung des Frauenwahlrechts in der Weimarer Republik, die Wahl zur Deutschen Nationalversammlung, die Goldenen Zwanziger Jahre, die nationalsozialistische Machtergreifung, der Zweite Weltkrieg, die Gründung der BRD und DDR, die Einführung des Grundgesetzes in der BRD und der Mauerfall sowie die Wiedervereinigung Deutschlands. Die Seminarteilnehmerinnen- und Teilnehmer erwerben anhand dieser historischen Wegmarken deutscher Geschichte Wissen, welches sie für die Erklärung und Einordnung damaliger, aber auch aktueller und zukünftiger, Geschehnisse anwenden können.
Veranstalter
Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen
Straße
Am Lehmstich 15
Ort
33813 Oerlinghausen
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Dachverband
aksb
Kosten
110,00
E-Mail-Anmeldung