12.12.2019 - 13.12.2019

Jeder Bürger hat die Chance eine gleiche Meinung zu haben

Kurs-Nr: 795
Beschreibung
Dieses Seminar will dazu beitragen, dass die TN sich intensiv mit der eigenen deutsch-deutschen Geschichte auseinandersetzen. Im Mittelpunkt steht dabei das „Miterleben“ durch Zeitzeugengespräch und entsprechenden Methoden, die Empathie und Einfühlungsvermögen fördern. Die Existenz zweier deutscher Staaten mit unterschiedlichen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Systemen, scheint jungen Menschen heute nur schwer vorstellbar. Gerade der Widerspruch zwischen einem diktatorischen System und der Möglichkeit eines glücklichen Lebens scheint unauflöslich. Dieser Gegensatz soll gemeinsam mit den TN herausgearbeitet werden.
Veranstalter
Ludwig-Windthorst-Haus
Straße
Gerhard-Kues-Str. 16
Ort
49808 Lingen
Bundesland
Niedersachsen
Dachverband
aksb
Kosten
20