21.10.2019 - 23.10.2019

Miteinander leben, statt getrennt. Perspektiven und Handlungsspielräume einer Politik für Inklusion

Kurs-Nr: 879
Beschreibung
Inklusion ist ein grundlegendes Menschenrecht. Dieses ist in der UN-Behindertenrechtskonvention festgeschrieben. Auch Deutschland hat diese Konvention unterzeichnet. Zudem soll das Allgemeine Gleichstellungsgesetz (AGG), auch Anti-Diskriminierungsgesetz genannt, die Teilhabe von Menschen mit Behinderung sicherstellen und eine Benachteiligung verhindern. In diesem Kontext setzt sich das Seminar mit Hintergründen, Entwicklungsstand und Perspektiven der Inklusion in den Themenfeldern Bildung
Veranstalter
Internationales Bildungszentrum St. Marienthal
Straße
St. Marienthal 10
Ort
02899 Ostritz
Bundesland
Sachsen
Dachverband
aksb
Kosten
0,00
E-Mail-Anmeldung