11.12.2019 - 13.12.2019

Präventionspolitiken und eigenständige Gestaltungsfreiräume im Wandel von Lebenslagen und Lebenswelt

Kurs-Nr: 974
Beschreibung
Die Lebenslagen und Lebenswelten befinden sich in einem stetigen Wandel. Viele Menschen haben das Gefühl, dass sich dieser Wandel beschleunigt. Oft sind damit Ängste verbunden, die Betroffenen empfinden Perspektivlosigkeit, geraten in Abhängigkeiten. Aber auch technologische Möglichkeiten können Abhängigkeiten fördern. Oft sind Kinder und Jugendliche besonders betroffen. Das beleuchtet Problemkontexte, zeigt und diskutiert vorhanden Lösungen und gesellschaftlichen Antworten auf.
Veranstalter
Internationales Bildungszentrum St. Marienthal
Straße
St. Marienthal 10
Ort
02899 Ostritz
Bundesland
Sachsen
Dachverband
aksb
Kosten
0,00
E-Mail-Anmeldung