zur Starseite

Startseite Kontakt Impressum
Organisation Wer sind wir? Mitgliedseinrichtungen Projekte Themen
 
Aktuelle News der ARD tagesschau.de©
 
weiter #kurzerklärt: Wer sitzt im Deutschen Bundestag?

Sendungsbild

Mit 709 Abgeordneten ist das Parlament so groß wie noch nie. Das komplizierte deutsche Wahlrecht macht es möglich - durch Ausgleichs- und Überhangmandate. Aber wer sitzt eigentlich im Deutschen Bundestag? Stephan Lenhardt erklärt es. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Konstituierende Parlamentssitzung: Bedingt arbeitsfähig

Plenarsaal mit neuer Sitzverteilung | Bildquelle: dpa

Der neue Bundestag kommt zu seiner ersten Sitzung zusammen, die Parlamentsarbeit muss aber noch warten. Die Regierungsbildung bremst die Abgeordneten aus. Und auch die endgültige Besetzung des Bundestagspräsidiums ist noch unklar. Von Julian Heißler. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Referenden in Norditalien - Weiter Weg zu mehr Autonomie

Tafel zum Referendum in der Lombardei | Bildquelle: REUTERS

Die Referenden in Venetien und der Lombardei fielen deutlich aus: Die Bürger wünschen sich mehr Autonomie. Das Ergebnis soll bei den Verhandlugnen mit der Zentralregierung helfen. Doch nicht alle Wünsche sind realistisch. Von Lisa Weiß. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Air-Berlin-Insolvenz: Transfergesellschaft als Lösung?

Eine Air-Berlin-Maschine steht auf dem Rollfeld | Bildquelle: dpa

Massenentlassungen, Betriebsstilllegungen, Millionenverluste: Firmen-Insolvenzen können dramatische Folgen haben. Transfergesellschaften sollen das Schlimmste auffangen - möglicherweise auch bei Air Berlin. Doch welche Vor- und Nachteile haben sie? Von Jens Eberl. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Bundesregierung billigt U-Boot-Deal mit Israel

Das U-Boot "Rahav" im Nordostseekanal auf dem Weg nach Israel.  | Bildquelle: AP

Trotz laufender Korruptionsermittlungen aus einem früheren Geschäft hat die Bundesregierung dem Verkauf von drei weiteren U-Booten nach Israel zugestimmt. Ob die Zusage an Bedingungen geknüpft ist, ist unklar. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kein Frieden für Syrien, auch nach dem Ende des IS

Zerstörte Häuser in Rakka | Bildquelle: AFP

In Syrien steht der IS vor dem Ende, das Land aber längst nicht vor der Befriedung. Die Regional- und Weltmächte kämpfen um die Vorherrschaft ebenso Rebellen und Dschihadisten. Verbliebene IS-Kämpfer könnten weiter Terror verbreiten. Von Volker Schwenck. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Zweifelhafte Abschiebung nach Afghanistan geplant

Mit diesem Flugzeug wurden Afghanen zurück in ihre Heimat geflogen. | Bildquelle: dpa

Für Dienstag ist erneut eine Abschiebung nach Afghanistan geplant. Zwar sollen derzeit nur Straftäter, Gefährder und Identitätsverweigerer dorthin gebracht werden - doch in mindestens einem Fall scheint sich die Regierung nicht daran zu halten. Von R. Pinkert und C. Baars. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Katalonien droht Madrid mit Klage

Regionalpräsident Carles Puigdemon | Bildquelle: dpa

Die Konfrontation zwischen Barcelona und Madrid geht weiter: Die Regionalregierung in Katalonien wehrt sich gegen die angekündigten Zwangsmaßnahmen der Zentralregierung. Am Donnerstag soll das Parlament in Barcelona über eine mögliche Klage beraten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter UN-Staaten sagen Millionen für Rohingya zu

Männer, Frauen und Kinder tragen ihre Habseligkeiten. | Bildquelle: AFP

Mitgliedsländer der UN haben Hilfsgelder in Höhe von etwa 340 Millionen US-Dollar für Rohingya-Flüchtlinge zugesichert. Insgesamt werden 434 Millionen Dollar benötigt, um den Menschen zu helfen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter SPD-Chef Schulz bekommt seinen General

Lars Klingbeil | Bildquelle: dpa

Mit dieser Personalie hat sich SPD-Parteichef Schulz durchgesetzt: Das Partei-Präsidium schlug den Niedersachsen Lars Klingbeil offiziell für den Posten des Generalsekretärs vor. Dafür gibt es jetzt Ärger um ein anderes Amt. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Bundesregierung weitet Aufklärung gegen Schleusergerüchte aus

Flüchtlinge in Erding | Bildquelle: AFP

Das Auswärtige Amt verstärkt seine Aufklärungskampagne gegen Fehlinformationen von Schleuserbanden. Auf der Internetseite RumoursAboutGermany.info sollen falschen Gerüchten über die Aufnahme von Flüchtlingen in Deutschland Fakten gegenübergestellt werden. Von Maiken Nielsen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nach der Wahl in Tschechien sucht der Sieger Partner

Der Gründer der tschchischen Protestpartei ANO, Andrej Babis. | Bildquelle: AFP

Wahlsieger Babis macht sich nach dem Triumph bei der Parlamentswahl in Tschechien auf die Suche nach Koalitionspartnern. Außerdem will er das Bild korrigieren, das in der Öffentlichkeit von ihm entstanden ist. Von Peter Lange. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Grüne wollen Vizekanzler-Posten - oder doch nicht?

Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt | Bildquelle: dpa

Eine Äußerung von Grünen-Geschäftsführer Kellner sorgt für Irritationen: Forderte er tatsächlich einen Vizekanzler-Posten für seine Partei? Aufregung. Dem widersprach nun Fraktionschefin Göring-Eckhardt. Doch wirklich einig sind sich die Grünen nicht. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Matilda" - ein Film spaltet Russland

Lars Eidinger als Zar Nikolaus II. im Film "Matilda" | Bildquelle: AP

Die Wellen um "Matilda" schlagen in Russland hoch: Seit Monaten hetzen Orthodoxe und Monarchisten gegen den Film über Zar Nikolaus II. und gegen Hauptdarsteller Lars Eidinger. Sogar Molotowcocktails flogen. Nun kommt der Film in Russland in die Kinos. Von Sabine Stöhr. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Japans Ministerpräsident fordert strengeren Umgang mit Nordkorea

Japans Ministerpräsident Shinzo Abe | Bildquelle: dpa

Nach seinem deutlichen Wahlsieg in Japan hat Shinzo Abe eine schärfere Gangart gegenüber Nordkorea angekündigt. Der Ministerpräsident will dem Raketenprogramm aus Pjöngjang mit "starker, entschlossener Diplomatie" entgegentreten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Rohingya in Myanmar: Das Elend der Ungewollten

Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch | Bildquelle: AP

Nicht nur nach Bangladesch, auch innerhalb Myanmars sind Tausende Rohingya vor Verfolgung und Gewalt geflohen. Ihre Lage ist schlecht - sie dürfen die Lager nicht verlassen, die Versorgung funktioniert kaum. Doch die Hetze gegen sie nimmt zu. Von Holger Senzel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Katalonien will Anweisungen ignorieren

Der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont | Bildquelle: dpa

Spaniens Ministerpräsident Rajoy hat am Wochenende zu harten Mitteln gegriffen und die Übernahme der Regierungsgewalt in Katalonien angekündigt. Doch Barcelona wehrt sich: Man werde den Weisungen aus Madrid nicht folgen, teilte ein Sprecher mit. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Reichsbürger" zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Tatort in Georgensgmünd  | Bildquelle: dpa

Der zur "Reichsbürger"-Szene zählende Wolfgang P. ist wegen Mordes an einem Polizisten zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte bei einer Waffenrazzia in seinem Haus auf die Beamten geschossen und dabei einen Polizisten getötet. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Parteitag in China: Ein Tanz für den drögen Herrn Xi

Xi Jinping | Bildquelle: REUTERS

Während der Parteitag in China weitgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, sind einige Menschen in Peking sehr aufgeregt: "Onkel Xi liebt Tante Peng" heißt der Grund. Das Lied entwickelt sich zum Straßenfeger, berichtet Axel Dorloff. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Türkei stellt 81 Auslieferungsanträge nach Putschversuch

Deutsche und türkische Flaggen | Bildquelle: dpa

Nach dem gescheiterten Putsch von 2016 hat die Türkei die Auslieferung 81 mutmaßlicher Straftäter von Deutschland verlangt. Unklar ist bislang, wie viele Anträge wegen des Verdachts auf Terrorismus gestellt wurden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Nordirak: Bericht über Beschuss durch deutsche Waffen

Kurdische Kämpfer bei Gefechten nahe der Region Altun Kubri | Bildquelle: AFP

Im innerirakischen Konflikt zwischen Regierungstruppen und kurdischen Kämpfern werden auch deutsche Panzerabwehrraketen eingesetzt. Die Bundeswehr unterstützt vor Ort beide Seiten. Nun wird eine Neubewertung des Einsatzes im Krisenland gefordert. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Jamaika könnte teuer werden

Wolfgang Kubicki, Cem Özdemir, Katrin Göring-Eckardt und Angela Merkel bei den Sondierungen in Berlin | Bildquelle: AFP

Sollte es zu einer Jamaika-Koalition kommen, würde das offenbar teuer: Mehr als 100 Milliarden Euro kosten alle Wahlversprechen laut einer CDU-Berechnung zusammen. FDP-Chef Lindner zeigte sich offen für Steuererhöhungen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter MAD: 200 Rechtsextreme in der Bundeswehr

Soldaten stehen in einer Reihe | Bildquelle: dpa

Der militärische Abschirmdienst hat seit 2008 etwa 200 Bundeswehrsoldaten als rechtsextrem eingestuft. Das teilte das Verteidigungsministerium laut einem Medienbericht mit. Doch die Zahl passt nicht zu bisherigen Aussagen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Studie: Billigflieger im Aufwind

Eine Ryanair-Maschine beim Start | Bildquelle: AFP

Der Ausbau der Billigstrecken in und ab Deutschland schreitet voran. Die Daten des neuesten "Low Cost Monitor" zeigen: Der günstige Flugverkehr hat gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent zugenommen. Und er dürfte weiter wachsen. Von Michael Immel. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter "Nahost ganz nah": Gazas Frauen schöpfen neue Hoffnung

Sendungsbild

Sie sind gut ausgebildet und motiviert, und unter der Hamas-Herrschaft im Gazastreifen haben sie besonders gelitten: Gazas Frauen schöpfen mit dem Machtwechsel neue Hoffnung - auf Selbstbestimmung, Arbeit und wirtschaftlichen Aufschwung. Von Mike Lingenfelser. [video]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kataloniens Parlament ist jetzt wieder am Zug

Sitzung des katalanischen Parlaments | Bildquelle: dpa

Mit der erstmaligen Aktivierung des Artikel 155 der Verfassung hat die spanische Zentralregierung den Weg zur Entmachtung der katalanischen Regionalregierung geebnet. Nun wird die Antwort des Regionalparlaments erwartet. Erneut steht eine Unabhängigkeitserklärung im Raum. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Argentiniens Regierungsbündnis durch Wahlen gestärkt

Argentiniens Präsident Macri feiert | Bildquelle: REUTERS

Argentiniens Präsident Macri ist seit zwei Jahren im Amt. Die Teilwahlen des Parlaments galten als Stimmungstest für seinen Kurs. Die Ergebnisse stärken das Regierungsbündnis - und verhelfen Ex-Präsidentin Kirchner zum Comeback. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter UN bitten um Hilfe für geflohene Rohingya

Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch | Bildquelle: AP

600.000 Rohingya sind binnen zwei Monaten aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Das Land und die Helfer sind damit überfordert. Zumindest das fehlende Geld soll heute bei einer Geberkonferenz zusammenkommen. Von Julia Kastein. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt lange in Armut

Ein Kind bekommt Essen in einer Suppenküche. | Bildquelle: dpa

Wer einmal in die Armut abgerutscht ist, braucht meist lange, um sich wieder daraus zu befreien. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt jahrelang in Armut, wie eine Studie zeigt. Auch wenn die Grundversorgung meist gelingt, fehlt es diesen Kindern an vielem. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Grüne fordern zwei Vize-Kanzler in Jamaika-Koalition

Bundeskanzlerin Angela Merkel sitzt allein auf der Regierungsbank im Bundestag | Bildquelle: picture alliance / dpa

Falls es zur Jamaika-Koalition kommt, ist für die Grünen klar: Sie und die FDP müssen je einen Vize-Kanzlerposten bekommen. Die CDU warnt vor der Umsetzung aller teuren Wahlversprechen und weicht ebenso wie die FDP das Tabu Steuererhöhungen auf. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Lombardei und Venetien stimmen für mehr Autonomie

Der Präsident von Venetien, Luca Zaia, gibt seine Stimme ab | Bildquelle: dpa

Ihr Ziel sind mehr Autonomierechte für ihre Regionen und weniger Steuerzahlungen nach Rom. In den norditalienischen Regionen Lombardei und Venetien stimmten bei Volksbefragungen jeweils mehr als 95 Prozent für größere Autonomierechte. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Großer Preis der USA: Hamilton siegt vor Vettel

Hamilton siegt in Austin vor Vettel | Bildquelle: AFP

Dank eines zweiten Platzes beim Großen Preis der USA hat Sebastian Vettel den vorzeitigen Titelgewinn von Lewis Hamilton in der Formel 1 zwar verhindert. Doch der Brite gewann das Rennen und baute seine WM-Führung aus. Die Konstrukteurs-Weltmeisterschaft gewann erneut Mercedes. [mehr]


weiter Wolfsburg erkämpft sich Remis gegen Hoffenheim

Wolfsburg gegen Hoffenheim | Bildquelle: dpa

Der VfL Wolfsburg hat auch sein fünftes Spiel in der Fußball-Bundesliga mit dem neuen Trainer Martin Schmidt unentschieden gespielt. Dank eines Tores von Felix Uduokhai in der Nachspielzeit kamen die Niedersachsen gegen 1899 Hoffenheim noch zu einem späten 1:1. [mehr]


weiter Bundeswehreinsatz: Röttgen gegen ein "weiter so" im Irak

Deutscher Soldat und kurdischer Peschmerga-Kämpfer | Bildquelle: dpa

Die Bundeswehr hat die Ausbildung kurdischer Kämpfer im Nordirak wieder aufgenommen. Der Einsatz, der demnächst von Kabinett und Bundestag verlängert werden muss, sorgt für Diskussionen. CDU-Außenpolitiker Röttgen forderte im Bericht aus Berlin eine Neubewertung der Bundeswehr-Mission. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter USA zimmern an Front gegen den Iran

US-Außenminister Tillerson und der saudi-arabische Außenminister Adel Ahmed Al-Jubeir n Riad. | Bildquelle: dpa

Mehr als ein Vierteljahrhundert lagen die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und dem Irak brach. Nun nähern sich die beiden Nachbarn wieder an - unter aktiver Mithilfe der USA. Beide Länder sollen ein Bollwerk gegen das "bösartige Verhalten" des Iran bilden, so US-Außenminister Tillerson. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Wahl in Japan: Kalkulierter Sieg für Abe

Japans Regierungschef Abe. | Bildquelle: REUTERS

Shinzo Abe dürfte erleichtert aufatmen. Sein Schachzug, die Japaner vorzeitig wieder an die Wahlurne treten zu lassen, ist offenbar aufgegangen. Die Koalition des konservativen Ministerpräsidenten fuhr einen klaren Wahlsieg ein. Von Jürgen Hanefeld. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Verdächtige Ditib-Imame bleiben frei

Ditib-Flagge vor Moschee in Mannheim | Bildquelle: picture alliance / Winfried Roth

Imame des deutschen Islamverbandes Ditib sollten Gemeindemitglieder ausspionieren - im Auftrag der Türkei. Der Bundesgerichtshof hat nach Informationen von WDR, NDR und "SZ" aber erneut Haftanträge der Ermittler abgelehnt. Von Georg Mascolo und Lena Kampf. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Rund 12.000 Menschen protestieren in Berlin gegen AfD

Anti-AfD-Demo in Berlin | Bildquelle: AFP

Im Berliner Regierungsviertel haben rund 12.000 Menschen gegen die AfD demonstriert. Sie zogen einen "symbolischen Schutzring" um den Bundestag, in dem die Rechtspopulisten bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag erstmals Platz nehmen. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Katalonien-Krise: Angst vor Unruhen wächst

Proteste in Barcelona gegen die Zentralregierung | Bildquelle: AFP

Spaniens Regierung greift hart durch gegen die Separatisten, doch damit ist der Konflikt nicht zu Ende. Im Gegenteil. Das Regionalparlament könnte morgen offiziell die "Republik Katalonien" ausrufen. Dann droht Puigdemont die sofortige Verhaftung - wegen Rebellion. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


weiter Kommentar: Ein Blankoscheck für Tschechien

Andrej Babis | Bildquelle: AFP

Wahlsieger Babis hat auf der Klaviatur der Unzufriedenen gespielt. Sein Programm war aber nicht durchgerechnet, sondern mutete an wie ein ungedeckter Blankoscheck, meint Peter Lange. Seine größte Herausforderung wird nun sein, Koalitionspartner zu finden. Und rechtsextreme Parteien zu meiden. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen


Europa Newsfeed
Nachrichten
Archiv
AKSB News
© 2004, 2006 AKSB