IJAB-Stelllungnahme: Frieden für die Ukraine und Europa

Die Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. (IJAB) hat eine Stellungnahme zur Ukraine veröffentlicht. Als IJAB-Mitglied stellen wir sie hier zur Verfügung.

Europäische und Internationale Jugendarbeit setzt sich ein für den Frieden in der Welt, für den Gedanken der Aussöhnung, den respektvollen Umgang miteinander und für die friedliche Lösung von Konflikten. Alle diese Werte werden durch die russische Aggression gegenüber der Ukraine mit Füßen getreten. Wir können diese Werte gegenüber jungen Menschen nicht glaubwürdig vertreten, wenn wir jetzt schweigen.
 
IJAB hat daher eine Stellungnahme veröffentlicht, die die Politik auf allen Ebenen und darüber hinaus das gesamte Feld der Europäischen und Internationalen Jugendarbeit in Deutschland zu konkreten Aktivitäten aufruft.

 


erstellt: 1. März 2022

Claudia Krupp

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0228 28929-49
krupp@aksb.de