Grundkurs politische Bildung

Der Grundkurs politische Bildung wird im Rahmen des Projekts "Politisch bilden – Profession stärken!" im Jahr 2023 erneut angeboten. Er richtet sich an Einsteiger/-innen der politischen Bildung, aber auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Politische Bildung ist ein zentrales Element in allen Bereichen der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbildung. Dort kommt ihr eine große Bedeutung zu. In den vergangenen Jahren haben sich zahlreiche ergänzende pädagogische Felder – wie etwa die Demokratiepädagogik, Demokratiebildung, Demokratieerziehung oder Demokratieförderung – etabliert.

Was steckt hinter der Profession der politischen Bildung? Welche Aufgaben erfüllt ein Dachverband in der politischen Bildungsarbeit? Welche Standards, Fördermöglichkeiten und aktuelle Debatten hält die politische Bildung bereit? Wie sieht es mit Diversität in der politischen Bildung aus? Welche Methoden sind zeitgemäß und sprechen unsere Zielgruppen an?

In fünf Modulen möchte der Grundkurs politische Bildung diesen Fragen auf den Grund gehen. Er richtet sich an Einsteiger/-innen der politischen Bildung, aber auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Ziele des Grundkurses:

Termine 2023

Der Grundkurs politische Bildung findet sowohl online, als auch in Präsenz statt. Online umfasst der Kurs 5 Module und findet einmal wöchentlich statt. In Präsenz handelt es sich um eine 2-tägige Veranstaltung.

10. Mai 2023
Modul I: Politische Bildung?! – Definition, Bereiche, Förderlinien

17. Mai 2023
Modul II: Zugänge zur politischen Bildung – Geschichte, Profession

24. Mai 2023
Modul III: Zielgruppen der politischen Bildung

31. Mai 2023
Modul IV: Politische Bildung in der Praxis

07. Juni 2023
Modul V: Diversitätsorientierte politische Bildung

Jeweils von 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr per Zoom.

Der Teilnahmebeitrag für den Onlinekurs beträgt 25 Euro. Mit der Anmeldung ist die Teilnahme an allen Modulen verbindlich. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Anmeldung hier möglich.

Vom 14. bis 16. Juni 2023. Ort und Programm wird noch bekannt gegeben.

Der Teilnahmebeitrag für den Präsenzkurs beträgt 90 Euro, inkl. Verpflegung und Unterkunft vor Ort. Anmeldungen sind hier möglich.

Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2023

Annika Breuer

Projektleitung „Politisch bilden – Profession stärken!“

017634395066
breuer@aksb.de

Logo Gefört durch die Bundeszentrale für politische Bildung