Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Aktuelles

Einladung zum digitalen Fachgespräch mit Buchvorstellung

Anforderungen der primären Extremismusprävention aus Sicht der pädagogischen Arbeit mit Jugendlichen sind das Thema...

Zur Meldung
"Wir spielen doch nur!" Fachtagung Medienbildung - politisch und digital

Im Online-Seminar geht es am 21. und 22. Januar 2021 um "Die Inszenierung von Gesellschaft in digitalen Spielen"....

Zur Meldung
Meinung: 89 Maßnahmen des Extremismus-Kabinetts

Benedikt Widmaier, Direktor des Haus am Maiberg und Zweiter Vorsitzender der AKSB, bezieht Stellung zum...

Zur Meldung
Maßnahmenkatalog gegen Rassismus stärkt politische Bildung

Prälat Dr. Karl Jüsten, der Leiter des katholischen Büros in Berlin, hat den Maßnahmenkatalog der Bundesregierung...

Zur Meldung

Die Mitglieder der AKSB

  • Bundesverbände
  • Bildungseinrichtungen

Die AKSB repräsentiert rund 60 katholische Akademien, Bildungseinrichtungen, Vereine und Verbände. Die Mitgliedseinrichtungen bieten Bildungsveranstaltungen an, in denen Informationen und Hintergründe über wichtige Themen vermittelt und Fragen des gesellschaftlichen Zusammenlebens diskutiert werden.

Zur alphabetischen Liste aller AKSB-Mitglieder

Weitere Informationen

Wer wir sind

Die AKSB - Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke in der Bundesrepublik Deutschland e.V.  (AKSB e.V.) ist die bundesweit tätige katholische Fachorganisation politischer Jugend- und Erwachsenenbildung.

Weitere Informationen
Schwerpunkte

Die AKSB befasst sich in ihren Fachgruppen mit politisch und gesellschaftlich bedeutenden Themen. Im Gegensatz zu den AKSB-Projekten werden die Themen in den Fachgruppen langfristig behandelt.

Weitere Informationen
Projekte

Bei AKSB-Projekten handelt es sich um gemeinsame Arbeitsvorhaben zu politisch und gesellschaftlich bedeutenden Themen. Die Projekte werden zeitlich befristet bearbeitet. Alle Mitgliedseinrichtungen können an den Projekten mitwirken.

Weitere Informationen